„Hungrig nach Gespräch“ -16.06.18 Leipzig

Bei einem spannendem Gesprächs-Spiel konnten am 16. Juni 2018 wildfremde Mensch auf dem Augustusplatz ins Gespräch kommen und so auf niedrigschwellige Art und Weise demokratisches Handeln einüben.

„Das Gespräch zwischen zwei Menschen ist die kleinste Zelle der Demokratie“, meint Anna Kaleri von Lauter Leise e.V., die das Erzählspiel zusammen mit der Leipziger Künstlerin Ute Puder entwickelt hat.

Wir freuen uns das wir diese Veranstaltung im Rahmen des Tages der Offenen Gesellschaft unterstützen konnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.