Winterfest – Dölzig 22.02.20

Am Samstag, dem 22.02.2020 veranstaltet ein Bündniss aus verschieden Initiativen in der Nähe der Erstausnahmeneinrichtung und einer Gemeinschaftsunterkunft in Dölzig(Schkeuditz) ein wunderschönen solidarisches Fest ab. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Wir feiern zusammen! Wir halten zusammen!“.

Dabei waren viele Bewohner*innen der Unterkünfte, aber auch Anwohnerinnern und Engagierten. Mit heißen Getränken, Kuchen, viel Live-Musik, einem Umsonstbasar hatte das Fest einreichhaltiges Programm. Verschiedene Willkommensinitiativen waren vor Ort und konnten ihre Arbeit vorstellen. Für uns war der besondere Höhepunkt die internationale Karoke-Party die sich auf der kleinen Bühne spontan ergab.

Organisiert wurde das Fest von verschiedenen Leipziger Gruppen und Initiativen, wie beispielsweise dem Erich-Zeigner-Haus e.V., Besto KO.KO – tuttikulturelles KochKollektiv, dem Südcafé der Ev.Luth. Bethlehemgemeinde Leipzig, der Linksjugend Sachsen, der Seebrücke Leipzig, dem Sächsischen Flüchtlingsrat e.V., Protest LEJ, der Amnestyasylgruppe Leipzig, der Deutsch-Spanische Freundschaft e.V., InEUmanity, Peperoncini Rechtshilfefonds, Refugee Law Clinic Leipzig e.V. , FiA – Frau­en in Ar­beit und Weltoffenes Gohlis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.